Knuspriges Roggenmischbrot
Ein knuspriges Roggenmischbrot aus Natursauerteig.
Portionen Vorbereitung
1Brot 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
1Stunde 3-4Stunden
Portionen Vorbereitung
1Brot 15Minuten
Kochzeit Wartezeit
1Stunde 3-4Stunden
Zutaten
Anleitungen
  1. Bei Verwendung von Backmalz: Backmalz mit einem Schneebesen im Wasser verrühren
  2. Mehl, Sauerteig und Wasser (ggf. mit dem Backmalz) in eine Rührschüssel geben
  3. Zutaten verkneten. Entweder mit einem Handrührgerät (Knetwendeln) oder mit einer Küchenmaschine auf niedriger Stufe
  4. Zugedeckt eine Stunde gehen lassen
  5. Teig erneut verkneten
  6. Den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Teig mit einem nassen Teigschaber oder Esslöffel platt drücken, anschließend längs einschneiden und mit Mehl bestäuben
  7. Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen. Entweder an einem sonnigen Platz, auf der Heizung oder im lauwarm eingestellten Backofen
  8. Den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Gitterrost auf unterster Stufe. Einen kleinen hitzebeständigen Topf mit etwas Wasser in die Ecke auf den Gitterrost stellen.
  9. Das Brot in den Ofen geben. Den Ofen auf 1 Stunde einstellen.
  10. Einen zweiten Kurzzeitwecker auf 10 Minuten einstellen. Alle 10 Minuten die Temperatur um ca. 20 Grad nach unten regeln, bis 180 Grad erreicht sind.
  11. Nach Ende der Backzeit das Brot auf einen Gitterrost stürzen und abkühlen lassen.