Go Back

Knuspriges Roggenmischbrot

Ein knuspriges Roggenmischbrot aus Natursauerteig.
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 4 Stdn. 15 Min.
Gericht Beilage
Portionen 1 Brot

Zutaten
  

  • 300 g Sauerteig
  • 350 g lauwarmes Wasser
  • 500 g Mehl davon mindestens die Hälfte Roggenmehl, der Rest Dinkel-, Einkorn- und/oder Weizenmehl
  • 1-2 TL Salz
  • 1 EL dunkles Backmalz optional, für eine schöne Farbe und einen leicht malzigen Geschmack

Anleitungen
 

  • Bei Verwendung von Backmalz: Backmalz mit einem Schneebesen im Wasser verrühren
  • Mehl, Sauerteig und Wasser (ggf. mit dem Backmalz) in eine Rührschüssel geben
  • Zutaten verkneten. Entweder mit einem Handrührgerät (Knetwendeln) oder mit einer Küchenmaschine auf niedriger Stufe
  • Zugedeckt eine Stunde gehen lassen
  • Teig erneut verkneten
  • Den Teig in eine gefettete Kastenform geben. Teig mit einem nassen Teigschaber oder Esslöffel platt drücken, anschließend längs einschneiden und mit Mehl bestäuben
  • Abgedeckt an einem warmen Ort mindestens 2 Stunden gehen lassen. Entweder an einem sonnigen Platz, auf der Heizung oder im lauwarm eingestellten Backofen
  • Den Ofen auf 250 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Gitterrost auf unterster Stufe. Einen kleinen hitzebeständigen Topf mit etwas Wasser in die Ecke auf den Gitterrost stellen.
  • Das Brot in den Ofen geben. Den Ofen auf 1 Stunde einstellen.
  • Einen zweiten Kurzzeitwecker auf 10 Minuten einstellen. Alle 10 Minuten die Temperatur um ca. 20 Grad nach unten regeln, bis 180 Grad erreicht sind.
  • Nach Ende der Backzeit das Brot auf einen Gitterrost stürzen und abkühlen lassen.
Keyword Backen