Hafer-Bananen-Pancakes „Mandiro“

Was für ein köstliches Frühstück: goldgelb gebackene Pancakes, Pfannkuchen oder Eierkuchen!

Vor ein paar Tagen durfte ich eine super-leckere, gesunde Variante kennenlernen, die sogar glutenfrei frei ist, da sie mit Haferschrot zubereitet wird.

Hafer-Bananen-Pancakes "Mandiro"

Leckere und gesunde Pancakes aus Haferschrot.
Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 20 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 1 Portion

Zutaten
  

  • 2 EL Haferschrot am besten frisch geschrotet
  • 1 Ei
  • 1 Tasse Milch wahlweise auch Wasser oder Sahne
  • Süße und Gewürze nach Geschmack Ich mag Honig, Zimt, Vanille und Kurkuma
  • Fett zum Braten Butter, Butterschmalz, Kokosöl oder Olivenöl
  • 1/2 Banane

Anleitungen
 

  • Haferschrot in Flüssigkeit quellen lassen. Um es zu beschleunigen, erwärme einfach das Ganze in der Mikrowelle.
  • Ei mit Süße und Gewürzen mit einem Schneebesen oder Rührgerät schaumig schlagen.
  • Gequollenen Haferschrot-Brei hinzufügen und unterrühren.
  • Fett in einer Pfanne erhitzen.
  • Pancake-Masse in die Pfanne geben und glatt streichen.
  • Banane scheibchenweise darauf verteilen.
  • Bei mittlerer Hitze zugedeckt goldgelb braten.
  • Mit einem Pfannenwender vorsichtig wenden und die andere Seite goldgelb werden lassen.
  • Zum Servieren den Pancake mit der Bananenseite nach oben auf einem Teller anrichten.
  • Dazu passen Apfelmus, Pflaumenmus oder frische Früchte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating